Wir sind auf Draht!

Was Sie wissen sollten.

Am 17. Februar 2012

gründete sich der Verein „Historische Drahtseilbahn Zeitz e.V.“ in einem Gartenlokal in Zeitz. Warum?

Per facebook fanden sich binnen kürzester Zeit Enthusiasten, die ein gemeinsames, ambitioniertes Ziel haben:

„Lasst uns die Drahtseilbahn wieder aufbauen!“

 

„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.“ Dies sagte nicht nur David Ben Gurion, sondern dies ist auch der Antrieb für unseren Verein.

Unsere Großeltern erzählten uns oft vom „achten Weltwunder“- fuhr diese Bahn doch vom „Wenden“ (Gasthaus an der Bergstation) bis zur „Sonne“ (Hotel an der Talstation). Inzwischen gibt es sehr wenige Zeitzeugen, aber jede Menge Verfall entlang dieser Trasse.

Ein Synonym für Zeitz? Mag sein, aber wir wohnen in dieser Stadt. Und wir haben den unbedingten Willen, durch den Wiederaufbau dieses geschichtsträchtigen Industriedenkmals zu zeigen: In Zeitz geht es bergauf!

Dies im wörtlichen, als auch übertragenen Sinn. Erste Grundsteine für das Fundament unserer Arbeit sind bereits gelegt, die folgende Arbeit wird sicher nicht einfach.

 

Getreu dem abgewandelten Spruch von J.F.Kennedy: „Frage nicht, was deine Stadt für Dich tun kann, frage Dich, was Du für Deine Stadt tun kannst!“ geht dieser Verein Schritt für Schritt, um den Erbauer dieser Drahtseilbahn  gebührend zu würdigen und - dies ist unser erklärtes Fernziel:

 

Die erste deutsche Drahtseil- Eisenbahn wieder aufzubauen!

 

"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." David Ben Gurion


Unser Vereinsheim finden Sie direkt gegenüber.